Search for content, post, videos

„Taste of München“ Food Festival

*Anzeige/Werbung

Gestern verbrachte ich den sommerlichen Abend auf dem „Taste of München“ Festival im Englischen Garten, welches vom  3. – 6. August 2017 in Partnerschaft mit AEG stattfindet.

Vier Tage lang, finden sich unter freiem Himmel auf dem Münchner Gelände u.a. Bars, Tasting-Areas der AEG Taste Academy und eine große AEG Showbühne.

In 13 Spitzenrestaurants können die Besucher lecker speisen, von einer Vielzahl an Sommeliers, Baristas, Köche sowie Bartender Tipps und Tricks lernen und gemütlich von Stand zu Stand der verschiedenen Aussteller schlendern.   

AGE Taste Showbühne

Zudem wird den Gästen während der 4 Festival-Tagen auf der AEG Taste Showbühne ein vielfältiges, wechselndes Programm geboten. Hier werden kulinarische Kochkünste demonstriert und hilfreiche Tipps rund um das Thema Essenszubereitung an die Food-Interessierten weitergegeben.

AEG Kochschule

In der AEG Kochschule können Besucher von Profis lernen! :-) Pro Workshop können hier insgesamt je 24 Hobbyköche an 12 Arbeitsplätzen unter professioneller Anleitung genussvolle Kreationen selbst zubereiten.

Küchenkünstler Christian Mittermeier, Sabrina Heid und Food-Blogger Claudia Zaltenbach und Amelie Heinz unterstützen die Teilnehmer hierbei mit hilfreichen Tipps und stehen den Kochenden mit Rat und Tat zur Verfügung.

Mit den hochwertigen AEG Kochgeräten der Mastery Range, die den Workshopteilnehmern zur Verfügung stehen, gelingt hier jedes Gericht!

Bargeldlos bezahlen

Auf dem „Taste of München“ Food Festival können Gäste super praktisch Bargeldlos bezahlen. Dazu erhalten diese direkt am Einlass eine Karte die dann je nach Belieben mit einer gewünschten Geldsumme aufgeladen werden kann.

AEG Taste Acadamy

Nach meinem ereignisreichen 2-stündigen Rundgang auf dem weitläufigen „Taste of München“ Festivalgelände war es dann an der Zeit dem Spitzenkoch Heiko Antoniewicz in der AEG Taste Academy bei der Essenszubereitung über die Schulter zu schauen.

Dieser verwöhnte uns anwesende Gäste zum Abschluss des Tages nämlich mit einem köstlichen, mehrgängigen Menü und wir konnten hier beim vorhergehenden Kocherlebnis direkt mit dabei sein!

Weitere solcher Kochprogramme finden im Zuge der AEG Taste Academy auch noch an anderen Standorten wie z.B. Köln und Nürnberg statt. Unter drei unterschiedlichen Mottos (A couple of taste, Nose to tail reloaded, taste matters) könnt ihr hier dann jeweils von einem Spitzenkoch (Lucki Maurer, Heiko Antoniewicz oder Christian Mittermeier) Tipps & Tricks rund ums Kochen lernen! :-)

Tickets könnt ihr hier erwerben: http://www.aeg.de/local/events/experten/

Ein wirklich gelungener und vor allem leckerer Abend! Ich freue mich bereits jetzt auch 2018 wieder mit dabei zu sein wenn es wieder heißt: „Taking Taste Further“ :-)

*In freundlicher Zusammenarbeit mit AEG

1 comment

  • <cite itemprop="author">Sylvia</cite>

    Mmmmh das sieht ja alles echt lecker aus! Die Idee mit der aufladbaren Karte finde ich echt gut, so muss man nicht immer erst das Geld rauskramen.

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Sylvia

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen